Karwendel Splitboardcamp

25.-26.01. und 14.-15.03.2020

Preis: 269 €

Das Karwendel Splitboarderlebnis mit urgemütlicher Übernachtung in einer einsamen Berghütte.

Das Karwendel Splitboarderlebnis mit urgemütlicher Übernachtung in einer einsamen Berghütte. Wir erleben das traumhafte Backcountry der Alpen hautnah! Unser Base Camp liegt inmitten imposanter Berge und ist unser Startpunkt für verschiedenste Touren in die winterliche Bergwelt und gleichzeitig Ruhepol und Entspannungspunkt dieses Wochenendes. Wir übernachten im Winterlager der gemütlichen Selbstversorger-Hütte, kochen gemeinsam und genießen das Bergleben ohne großen Luxus. Bei einer Flasche Wein lassen wir den Abend in Gemütlichkeit und Wärme ausklingen. Die Einsamkeit und der frische Tiefschnee bieten perfekte Tourenbedingungen verschiedenster Schwierigkeitsgrade abseits überfüllter Berge.

Das erwartet Dich

Leistungen
2 Tage geführte Touren in den Voralpen
– 1 Übernachtung im Winterraum einer gemütlichen Berghütte
– Abendessen am Samstag und ein Frühstück am Sonntag
– komplette LVS Ausrüstung
– Tourdauer ca. 5 Std. je nach Gruppenwunsch und Level
– Leitung durch Freerideguide, Splitboardexperte und staatl. geprüften Bergführer
– Profi-Tipps und Technik für Aufstieg, Umbau am Berg und Abfahrt
– Erfahrungsaustausch unter Splitboardgehern
Anforderungen
Konditioneller Anspruch für ca. 4-5 Std. Aufstieg und solides Tiefschneefahren. Keine Touren-Kenntnisse notwendig.
Unterkunft
Wir übernachten in einer einsamen urigen Bergalmhütte. Die einfache Hütte verfügt über einen Schlafraum und eine Küche mit Esstisch, eine Dusche gibt es nicht (man kann sich am Brunnen waschen, muss man aber für die eine Nacht auch nicht ;). Wir kochen auf dem Holzofen und genießen den urigen Flair inmitten der Bergwelt.
Ausrüstung
- Splitboardausrüstung inkl. Harscheisen, Stöcke & Boots und LVS Ausrüstung (Schaufel, Sonde, LVS Gerät, Rucksack)
- Atmungsaktive Kleidung, Goretex-Überbekleidung, warme und dünne Handschuhe
- Thermoskanne zum Tee/Wasser nachfüllen (Wasser gibt’s auf der Hütte)
- Wechselkleidung für die Hütte (zB. leichte Hose, Wechselwäsche)
- Hüttenschlafsack
- Stirnlampe
- Helm (keine Pflicht, kann jeder selbst entscheiden)
- Tagesproviant für die Touren Sa und So
- Thermoskanne für die Touren
- Sonnenbrille & Schneebrille
- Sonnencreme/Lippenstift
Wichtige Infos zur Buchung
– Das Camp findet für Splitboard und Ski statt
– Mindestteilnehmerzahl 4 Personen, Gruppengröße 5-8 Teilnehmer pro Guide
– Buchung ist erst nach Zahlungseingang fixiert
– Stornierungsgebühren siehe AGB`S

Karwendel Splitboardcamp

25.-26.01. und 14.-15.03.2020

Das Karwendel Splitboarderlebnis mit urgemütlicher Übernachtung in einer einsamen Berghütte.

www.freeride-guide.com

Telefon: +49 152 59 58 51 42
Mail: post@freeride-guide.com

Matthias Baier

ÖSSV Snowboardführer
VDBS Freeride Guide
Staatl. gepr. Snowboardlehrer
VDWS SUP Instructor